Veranstaltungen

Im Folgenden finden Sie die öffentlichen Termine 2017 im Ostkastell chronologisch unterteilt.

Dabei stellen die orangehinterlegten Kästen Veranstaltungen Führungen, die rothinterlegten Kästen Aktionen der Römergruppe Numerus Brittonum und die blau hinterlegten Kästen Veranstaltungen der Stadt dar.

18. November 20 Uhr Ostkastell
„Noctes Romanae“ – Nachtwache im Kastell

Bei Beginn der Dämmerung können die Besucher auf einer Führung der Limes-Cicerones erleben, wie die Soldaten ihre einstigen Wachdienst übernehmen. Im spärlichen Licht der Fackeln und Öllampen erhält der Besucher durch die nicht nur dienstlichen Gespräche der Wachsoldaten einen Eindruck des vielfältigen und eifrigen Treibens der Römer. Bei der nächtlichen Inspektion steigt der Besucher auch tatsächlich in die Geschichte ein und wird dabei, nicht nur als passiver Begleiter, durchs Lager geführt und von der Atmosphäre ergriffen.

Preis pro Person: 3 € ; Familienkarte 8 €
Dauer ca. 1 – 1 1/2 h, festes Schuhwerk erforderlich

Veranstalter: Limes-Cicerones Brückner & Schaaf